Olivia und Ren├Ę holen Weltcuppunkte

www.fechten-salzburg.at SlideshowBei den Weltcups in Paris (Herren) und Danzig (Damen) war f├╝r die Salzburger die Latte f├╝r den Sprung von der Runde der besten┬á64 auf 32 zu hoch. Olivia Wohlgemuth verpasste diese Herausforderung nur hauchd├╝nn, verlor gegen die Ungarin Edina Knapek 12:11. In der Endabrechnung hei├čt das: Rang 48 unter 170 Starterinnen und zwei Weltcuppunkte.
Ebenfalls zwei Weltcuppunkte eroberte Ren├Ę Pranz, der unter 217 Fechtern 61. wurde. F├╝r ihn war auf dem Weg weiter nach oben der Viertgesetzte Italiener Enrico Garozzo zu stark. Mit dem Pariser Ergebnis aber ├╝berholte Pranz in der Weltrangliste seinen sch├Ąrfsten inner├Âsterreichischen Konkurrenten im spannenden Wettlauf um den Qualiplatz bei der Olympiazonenausscheidung im April in Prag um einen Punkt.